Holistic Bodywork, aus dem 1. Modul der Ausbildung

Offene Übungs-Gruppe für Thaimassage

Eine offenes Übungs-Labor für Thaimassage ist in Planung, voraussichtlicher Start ab Mitte/Ende Januar im Creative Hub in Bremen-Peterswerder

Inhatlich werde ich aktuelle Themen aus meiner neuen Ausbildung in Holistic Bodywork vermitteln. Das heißt es wird eine Mischung geben aus Regulations-Tools des Autonomen Nervensystems (Stichwort: Polyvagal-Theorie) und Thaimassage (sprich: bequeme Bewegungsklamotten, ausgeführt auf dem Boden).

Nach einer Ankommens- und Einstimmungsphase (Regulation, Bewegung, Meditation etc.) werde ich eine kurze Demo von Techniken der Thaimasse geben, die dann miteinander ausprobiert werden kann.

Das Ganze findet voraussichtlich im Bewegungsraum des Creative Hub statt. Yogamatten sind vor Ort. Wenn du diese mit einem eigenen Laken abdecken möchtest, bring dies gerne mit. Auch eine Decke, wenn du es wärmer haben möchtest sowie ein Kissen für die Seitenlage um den Kopf abzupolstern könnte hilfreich sein.

Termine werden noch bekannt gegeben. Das ganze findet auf Spendenbasis statt (heißt kostenlos oder als Empfehlung 5-15.-) – fühl dich frei, auch einfach so teilzunehmen.

Bei Interesse kontaktiere mich gerne kurz